Steglitz-Zehlendorf ist der sechste Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte 302.535 Einwohner per 31. Dezember 2016. Der im Südwesten Berlins gelegene Bezirk entstand 2001 im Zuge der Berliner Verwaltungsreform durch die Zusammenlegung der früheren Bezirke Steglitz und Zehlendorf. Steglitz-Zehlendorf ist der flächenmäßig drittgrößte Bezirk und gilt als verhältnismäßig wohlhabende Wohngegend mit einer günstigen Sozialstruktur. International bekannt ist die Gegend durch ihre renommierte Hochschul- und Forschungslandschaft. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk_Steglitz-Zehlendorf)

Zeige 10 von 14 Objekte

Filter ein-/ausblenden
Anzahl
Sortieren nach
Reihenfolge