Friedrichshain-Kreuzberg ist der zweite Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte am 30. Juni 2016 281.076 Einwohner. Der flächenkleinste der zwölf Berliner Bezirke hat zugleich die höchste Bevölkerungsdichte und das geringste Durchschnittsalter. Er entstand 2001 mit der Berliner Verwaltungsreform durch Fusion des bis dato eigenständigen Bezirks Friedrichshain mit dem Bezirk Kreuzberg. Der zentral gelegene Bezirk gilt als alternativ und kreativ und ist bekannt für ein vielfältiges Nacht- und Kulturleben.

Zeige 10 von 10 Objekte

Filter ein-/ausblenden
Anzahl
Sortieren nach
Reihenfolge

Marco Teschner und berät Gründer und Unternehmer auf Augehöhe. Ihre Erfahrung der Beratung als Gründer, Unternehmer, Arbeitgeber wird in jedem Fall „outside the box“ sein, versprochen!

Vertragswechsel 24 ist eine Marke der Energieberatung Manteuffel.

Das Thema Energie wird in Deutschland für alle Privat-Gewerbe als auch Industriekunden ein immer wichtigeres Thema! Der Bedarf an professioneller Beratung zum Thema Energiebeschaffung wächst rasant! Sie suchen einen entsprechenden Partner, der Ihnen…

Expertenberatungen in den Bereichen: Existenzgründungsberatungen, Marketing, Vertrieb & Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Telefonmarketing / telefonische Arbeitsplätze.