Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Soforthilfen für die „freie Szene“

Soforthilfen für die „freie Szene“

Soforthilfen für die „freie Szene“

Über die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) können
Inhaber/innen eines Wahrnehmungsvertrags aus der freien Szene eine einmalige
Soforthilfe in Höhe von 250 Euro beantragen, wenn sie durch virusbedingte
Veranstaltungsabsagen Honorarausfälle erlitten haben.

Die Beantragung erfolgt direkt bei der GVL.

Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH
Podbielskiallee 64
14195 Berlin

Telefon: 030 48483-600