Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Livestream Aktion zum Thema Corona-Soforthilfen

Livestream Aktion zum Thema Corona-Soforthilfen

Livestream Aktion zum Thema Corona-Soforthilfen

Hallo  …

auf Grund der unsicheren Handhabung der Landesregierung mit der Corona-Soforthilfe sowie der Aussage, Selbständige würden sich gar nicht an die Landesregierung wenden und somit suggerieren damit wäre alles in Ordnung, hat sich Dirk Heinrich entschieden (dirk@dieverbreiter.de) einen Livestream zu veranstalten, in dem Selbständige zu Wort kommen und ihre Einstellung zur aktuellen Problematik und Landespolitik kund tun können.

Hier ein paar Fakten:

  • Selbständige sollen zu ALG 2 Empfänger werden, da die Corona-Hilfe entgegen der öffentlichen Zusage nun nur für regelmäßige Betriebsausgaben verwendet werden darf. Das heißt, wer aus der Not das Geld anders verwendet, dem droht Subventionsbetrug
  • In Brandenburg wird die Corona-Hilfe, sollte sie ausgezahlt werden, entgegen den Versprechungen, angerechnet. Wer das Geld nicht angibt, begeht Sozialhilfebetrug oder erhält kein ALG 2, sollte man die als Einnahme deklarierte Zuwendung dennoch angeben.
  • Das Land Brandenburg wältz mit diesem Vorgehen sämtliche finanzielle Verantwortung die es übernommen hat, auf den Bund und auf die Kommunen ab.
  • Herr Minister Steinbach widersprich seinen eigenen Angaben.

Ziel ist es,einen mehrstündigen Livestream zu veranstalten und so viele Meinungen wie möglich zu sammeln und diese im Anschluss der Landesregierung zukommen zu lassen, um den Druck auf die Landesregierung zu erhöhen und die zugesagten Versprechen demokratisch einzufordern.

Da aktuell die Problematik besteht, dass nicht jeder sein Gesicht aus verschiedenen Gründen zeigen möchte, machen wir uns den Umstand der Maskenpflicht  zu nutze.

Dieser Livetermin sollte zeitlich so nahe liegend wie möglich sein, da die Berliner Zeitung mit einem Redakteursteam vor Ort sein möchte, um über die Aktion zu berichten. Weitere Pressevertreter sind geladen.

Bitte gebt so schnell wie möglich Rückmeldung, ob ihr auch kurzfristig dabei, um eurer Stimme Ausdruck zu verleihen. Hier noch ein Video mit den groben Inhalten zusammengefasst:

Rückmeldung bitte direkt per Mail an mich.–
Dirk Heinrich
die.Verbreiter
Heegermühler Str. 64
16225 Eberswalde

Tel.: 0174 73 86 267

mail: dirk@dieverbreiter.de

Url: www.dieverbreiter.de

Unsere Projekte
www.livelesung.de